GloboCut-aktuell

Filmvorführung mit anschließender Gesprächsrunde

 

 

Herzberg | Dienstag, 25.9.2018 | 18:30 - 20 Uhr

Schulfilm „Globale Textilindustrie - Einfluss auf Markt und Innenstädte“ und FAIR CUT Film-Spots

Kinowelt Herzberg, Hauptstraße 42 a, Herzberg am Harz

Schüler*innen der Europaschule Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Herzberg haben in den Projektklassen „Team Global“ und „Nachhaltig Handeln“ einen Film erstellt, der historische Entwicklungen von Bekleidungsindustrie thematisiert. Regionale Prozesse werden im Lichte der Globalisierung betrachtet. Dabei hinterfragen die Schüler*innen auch gegenwärtige Konsum- und Produktionsmuster von Bekleidung. Der Film entstand in Zusammenarbeit mit dem Projekt Globocut – Medienkoffer für Globales Lernen und der Koordinationsstelle für kommunale Entwicklungspolitik Göttingen.

Die FAIR CUT-Filmspots stellen unsere globale Verantwortung bei der Produktion und beim Konsum von Sportartikeln heraus und wurden im Projekt ‚FIT FOR FAIR - Fairer Handel trifft Sport‘ von Göttinger und Duderstädter Schüler*innen unter medienpädagogischer Anleitung gedreht. Im Anschluss an die Vorführung stehen beteiligte Schüler*innen und die Projektverantwortlichen dem Publikum für Fragen rund um die Filme zur Verfügung.

Veranstalter: Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Herzberg, Globocut – Medienkoffer für Globales Lernen, Koordinationsstelle kommunale Entwicklungspolitik Göttingen₃, Projekt FIT FOR FAIR des Entwicklungspolitischen Informationszentrums (EPIZ)₂


Willkommen

"GloboCut - Medienkoffer Globales Lernen" ist ein Projekt, das das Medium Film mit dem Thema des Globalen Lernens und dem Fördern einer Nachhaltigen Entwicklung verbindet. Jugendliche und Kinder gestalten und veröffentlichen eigene Filme, um auf die globale Bedeutung des Schutzes der natürlichen Lebensbedingungen, der Einhaltung der Menschenrechte und der Bekämpfung von Armut aufmerksam zu machen. Dabei können sie auf ein Medienarchiv zurückgreifen, das aus einer umfangreichen Sammlung von Filmsequenzen und Informationsmaterial aus den Partnerländern der Gespa e.V. besteht.

Interesse an einer Teilnahme? Dann bitte eine Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

GLOBOCUT - Medienkoffer Globales Lernen ist ein Projekt der GESPA e.V.