GloboCut-aktuell

"Odyssee Zukunft"

Beitrag über ein Kunstprojekt, dass sich mit den Visionen von Jugendlichen einer Göttinger Schule über Fragen der Zukunft auseinandersetzt. Ein digital-spielerischer und künstlerischer Ansatz bildet die Plattform dieses Projektes.

 

 


GloboCut unterstützt eine internationale Initiative der Peer-Leader-Organisation aus Ostrhauderfehn im Norden Deutschlands. Der virale Aufruf von Peer-Leader-International richtet sich weltweit an die Entscheider*innen. In wöchentlichen Videokonferenzen entstand ein gemeinsamer Aufruf zum Thema COVID-19, der an verschiedenen Orten aufgenommen wurde und zu einem gemeinsamen Video verarbeitet wurden. INSIGHTS ON CORONA bietet die Möglichkeit, einen kleinen Einblick in die Meinung der Menschen vieler Länder zu bekommen. Wie sollen wir Zukunft in und nach Corona gestalten?

BLOG: bridgethedistance.net

 

 


Aktuelles aus dem Internationalen Natur- und Klimaschutzprojekt in Honduras

Projekt in Honduras zum Schutz von Jungschildkröten

 

 

Jährlich werden im Projekt CODDEFFAGOLF/GESPA e. V. im Golf von Fonseca in Honduras Tausende von Jungschildkröten in die Freiheit entlassen. Ein alljährlich wiederkehrendes Spektakel mit Spaß an der Umweltarbeit derjenigen, die sich monatelang für den Schutz der Schildkröten aktiv eingesetzt haben.


Talentos de Paz

 

 

"Talentos de Paz" ist ein gemeinschaftliches Sportprojekt zwischen Kolumbien und Deutschland und richtet sich vor allem an die Kinder und Jugendlichen armer Familien aus den konfliktreichen Stadtrandsiedlungen Cartagenas. Die Leitung des zweijährigen Sportprojektes übernimmt Lucia Thüring, Ex-Bundesligaspielerin des Basketballvereins BG 74 aus Göttingen. Sie lebt vor Ort. Informationen zu Spenden für das Projekt können über den Spendenbutton erfolgen:

 


Willkommen

"GloboCut - Medienkoffer Globales Lernen" ist ein Projekt, das das Medium Film mit dem Thema des Globalen Lernens und dem Fördern einer Nachhaltigen Entwicklung verbindet. Jugendliche und Kinder gestalten und veröffentlichen eigene Filme, um auf die globale Bedeutung des Schutzes der natürlichen Lebensbedingungen, der Einhaltung der Menschenrechte und der Bekämpfung von Armut aufmerksam zu machen. Dabei können sie auf ein Medienarchiv zurückgreifen, das aus einer umfangreichen Sammlung von Filmsequenzen und Informationsmaterial aus den Partnerländern der Gespa e.V. besteht.

Interesse an einer Teilnahme? Dann bitte eine Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

GLOBOCUT - Medienkoffer Globales Lernen ist ein Projekt der GESPA e.V.